Home
Vita
Produktlinie
Events
Museum
Kontakt
Links
Impressum
Öffnungzeiten
Presse
Herzlich willkommen

im Diessener Keramikzentrum. Der Gründer von Loesche-Keramik Ernst Lösche beschäftigt sich neben der Keramikproduktion auch mit Keramikforschung sowie kunsthistorischen Forschungen im gesamten Ammerseebereich.

Er gilt als „Vater der Keramikforschung in Dießen. Am Ammersee betreibt er seit 1945 seine weithin bekannte Keramikwerstatt, eine Begegnungsstätte für Keramiksammler aus aller Welt. Hier entstehen kunsthandwerkliche Produkte von höchstem Stellenwert. Ernst Lösche hat damit maßgeblich zum qualitätvollen Stand der zeitgenössischen kunsthandwerklichen Produktion Dießens beigetragen. Sein Wirken ist zudem seit mehr als einem halben Jahrhundert eng mit der Regional- und Ortsgeschichte sowie mit der Kunst des Ammerseebereichs verbunden. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die präzise Rekonstruktion der historischen Wurzeln der Keramikproduktion im alten Hafnerort Dießen. Die dabei erzielten Forschungsergebnisse brachten Ernst Lösche hohes Ansehen im Bereich der Keramikforschung. Seine Experimente und deren Resultate werden gleichermaßen von Denkmalpflegern, Archäologen, Museologen wie von Kulturwissenschaftlern geschätzt, sein Rat oft und gerne gesucht. Nicht zuletzt setzt sich Ernst Lösche auch unermüdlich für die Vermittlung der historischen und kunsthistorischen Arbeit im Ammerseebereich ein. Sein Programm zum „Tag des offenen Denkmals“ zieht alljährlich große Besuchermengen an. Ernst Lösche hat sich durch seinen beständigen Einsatz und sein überzeugendes und beständiges Wirken um den Erhalt des kulturellen Erbes verdient gemacht.“ (Dr. Thomas Goppel)

weiter >>